Univ-Prof.Prim.Dr.Gerald Tulzer

Zusatzfach: Kinderkardiologie, Intensivmedizin und Neonatologie

Beruflicher Werdegang

Turnusarzt Ausbildung

5/83 - 7/83 AKH Linz

8/83 – 12/83Landes-Kinderklinik Linz

1/84Wagner Jauregg Krankenhaus Linz

2/84 – 5/86AKH Linz

5/86 Erhalt des "jus practicandi"


Facharzt Ausbildung

5/86 - 8/89Landes-Kinderklinik Linz: allgemeine Interne, Schwerpunkte Onkologie, Neonatologie und Intensivmedizin, Kardiologie

11/ 1986  Studienaufenthalt: Univ. Kinderklinik Wien, Prof.Dr.M.Wimmer, pädiatrische Kardiologie, pädiatrische Echokardiographie

11/ 1987  Studienaufenthalt: Univ. Kinderklinik Bonn, Prof.Dr.A.Redel, pädiatrische Kardiologie, pädiatrische Farbdoppler-Echokardiographie

3/ 1988  Studienaufenthalt: Univ. Kinderklinik Innsbruck, Prof.Dr.Hammerer, pädiatrische Kardiologie, pädiatrische Echokardiographie

9/89 – 12/90 Studienaufenthalt mit wissenschaftlicher und klinischer Tätigkeit am "Children's Hospital of Phildadelphia" Department of Pediatric Cardiology, University of Pennsylvania, USA, (Prof.Dr.JC Huhta, Prof.Dr.WI Norwood),Ausbildung in fetaler Kardiologie, fetaler Echokardiographie, Diagnose und Therapie des hypoplastischen Linksherz Syndroms

4/90Herzschrittmacherkurs, Pittsburgh, PA, USA

5/90Erhalt des Titels Facharzt für Kinder- und Jungendheilkunde

1/91Oberarzt an der Landes-Kinderklinik Linz, Schwerpunkt Pädiatrische Kardiologie, vertretende Konsiliartätigkeit am AKH Linz, Landesfrauenklinik Linz und Landeskrankenhaus Rohrbach

11/91Royal Hospital for Sick Children, Edinburgh, Schottland: Transösophageale Echokardiographie bei angeborenen Herzfehlern

11-12/92Studienaufenthalt: Univ. Kinderklinik Bonn, Kardiologie, Prof.Dr.A.Redel, invasive Diagnostik

1994 - 19991. Oberarzt und Chefvertretung an der Abteilung Interne- und Infektionskrankheiten (mit Schwerpunkt Onkologie), stationsführender OA der Infektionsabteilung, Leitung der HIV Spezial Ambulanz

seit 1/93Ständiger Konsiliarfacharzt für Pädiatrie am AKH Linz

seit 3/93Leiter des Departments für Kinderkardiologie an der Landes-Kinderklinik Linz, Tätigkeit als Sachverständiger (Gutachter) bei Gericht

1993Einführung der invasiven kardiologischen Diagnostik  und Therapie, Gründung und Aufbau eines pädiatrisch kardiologischen Herzkatheter Labors

10/94Studienaufenthalt: Children´s Hospital of Boston, Department of Pediatric Cardiology, Harvard Medical School: Interventionelle Kardiologie

11/94Habilitation im Fach Kinder-Kardiologie an der Universität Wien

1995Gründung und Aufbau des Linzer Kinder Herzzentrums gemeinsam mit OA Dr. Mair (Chirurgie I, des AKH Linz) mit Schwerpunkt Frühkorrektur komplexer Herzfehler im Neugeborenen und Säuglingsalter.

1998 - 2002Sekretär der „Fetal Cardiology Working Group“ der AEPC (Association of European Pediatric Cardiologists)

ab 2000Aufbau des Programms für fetale kardiale Interventionen gemeinsam mit Prim.Dr.Wolfgang Arzt (Institut für Pärnatalmedizin der LFKK Linz), zur Zeit (2011) das größte europäische Programm für fetale kardiale Therapie

2002 – 2006Präsident der „Fetal Cardiology Working Group“ der AEPC (Association of European Pediatric Cardiologists)

2004 – 2007Leiter der Arbeitsgruppe „Pädiatrische Kardiologie“ der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde

2003 -Vorstandsmitglied der OÖGUM (Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin)

2005ÖGUM Ausbildner

2006 – 2008Mitglied des Councils der AEPC (Association of European Pediatric Cardiologists

2008Zusatzfach Kinderkardiologie

Zusatzfach Neugeborenen- und pädiatrische Intensivmedizin

2009Leiter der neu gegründeten Abteilung für Kinderkardiologie an der LFKK Linz

2014                              Verleihung des Berufstitels „Universitätsprofessor“

Wissenschaftspreise


Buchbeiträge


Arbeiten in zitierfähigen PubMed gelisteten Zeitschriften

Home      Dr. Tulzer      Angebot     Pränatale Herz-Eingriffe       Ordination       Anfahrt      Kontakt       links